Allergologie Kompakt

Curriculare weiterbilding
26./27. Januar 2024 | online

36. Mainzer Allergie Workshop Frühjahrstagung der DGAKI

15./16. März 2024, Mainz

Allergie im Fokus

1. Pädiatrische Allergologie, 19./20. Januar, Berlin
2. United Airways - Rhinitis, Asthma, Nasenpolypen – State of the Art – 16./17. Februar 2024, Berlin

Deutschsprachige Allergiegesellschaften


www.aeda.de

Der Ärzteverband Deutscher Allergologen (ÄDA) e. V. kümmert sich als Berufsverband um berufspolitische und praktische Fragen der allergologischen Patientenversorgung. Seine Mitglieder sind allergologisch interessierte Ärzte aus Praxis und Klinik, die ebenfalls regelmäßig das Allergo Journal als Verbandszeitschrift erhalten.  Einige Ärzte sind sowohl im ÄDA als auch in der DGAKI organisiert, da wissenschaftliche Innovationen häufig berufspolitische Aspekte bekommen und anders herum letztere auf wissenschaftlichen Standards beruhen.


www.gpaev.de

GPA_Homepage

Die Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA) e. V. vertritt die Interessen der allergologisch tätigen Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzte auf Bundesebene. Die GPA ist Herausgeber der eJournals Pädiatrische Allergologie in Klinik und Praxis, die 4x jährlich online erscheint. Die Verbandsarbeit dient der Qualitätssicherung im Bereich der pädiatrischen Allergologie und Umweltmedizin.

Als Dachverband koordiniert die GPA die Zusammenarbeit von 4 regionalen Arbeitsgemeinschaften:
– Norddeutsche Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (NAPPA)
Westdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (WAPPA)
Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (APPA)
Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie und Pneumologie Süd e.V. (AGPAS)
Einige Kinderärzte sind ebenfalls in der DGAKI und im ÄDA organisiert; so entsteht eine enge Zusammenarbeit der drei deutschen Allergieverbände.


www.oegai.org

Die Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie repräsentiert alle Wissenschafter und Ärzte, die an der Funktion des Immunsystems sowie an der Klinik, Diagnostik und Therapie von Krankheiten mit Beteiligung des Immunsystems interessiert sind. Sowohl Grundlagen- als auch angewandte Forschung, Präventions- und Behandlungskonzepte werden gefördert und die Qualität in Ausbildung, Forschung und Praxis sichergestellt.


www.sgai-ssai.ch 

 

Die Schweizerische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (SGAI) ist eine Vereinigung von Fachpersonen. Sie vertritt Forschende, klinisch tätige Ärzte der Spitäler und Spezialisten in Arztpraxen. Der SGAI geht es um die Qualität der Fachausbildung, der Behandlungsmethoden für Patienten und um Berufspolitik. Das Ziel ist, in der Schweiz das höchst mögliche medizinische Niveau im Bereich Allergologie und Immunologie zu erreichen.

Allergie Akademie

Mit einem KLICK zur Leitlinie:

Mit einem KLICK zur Leitlinie:

mit Zusatz-Infos & aktuellen Tabellen.