Anmelden u. Reise buchen: 31. Mainzer Allergie-Workshop 2019

DGAKI-Frühjahrstagung für Original Allergologie-/Immunologie-Forschung am 29. – 30. März 2019

Der Tagungsleiter Prof. Dr. Joachim Saloga (re.) und der DGAKI-Präsident Prof. Dr. Thomas Werfel (li.) laden herzlich zur 31. Frühjahrstagung der DGAKI im Hörsaal der Universitäts-Hautklinik Mainz ein.

Hier können Sie das aktuelle Programm des 31. MAW herunterladen:
31. Mainzer-Allergie-Workshop-Prog_110119_Print.pdf

Forschungsaktive Allergologen, wissenschaftlicher Nachwuchs und erfahrene Profis aus Deutschland und dem benachbarten Ausland werden an 2 Tagen hochkarätige Originalbeiträge präsentieren. Die drei besten Abstracts werden auch 2019 wieder mit dem von der Firma ALK-Abelló gestifteten Mainzer Abstract-Preis ausgezeichnet. Der 1. Preis ist mit 1.000 €, der 2. Preis mit 750 €, der 3. Preis mit 500 € dotiert.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es ein von den Junior Members der DGAKI organisiertes Symposium mit eigenem Thema und natürlich Fortbildungspunkte. Der „Mainzer Abend“ rundet das Veranstaltungsprogramm ab und bietet Raum für Gedankenaustausch und Networking.

Seien Sie bei dieser wichtigen Allergie-/Immunologie-Forschungstagung dabei; verfolgen Sie die aktuellen Forschungsprojekte im deutschsprachigen Raum  und diskutieren Sie mit allen Teilnehmern die neuesten Ergebnisse am Fr./Sa. 29./30.03.2019 in Mainz!
Der Webmaster, Berlin 17.03.2019.