Mainzer Abstract-Preis der DGAKI

Der Mainzer Abstract-Preis der DGAKI wurde zum ersten Mal 2012 beim Mainzer Allergie-Workshop der DGAKI (Frühjahrstagung) in Mainz vergeben.

Prämiert werden die drei besten Abstracts, die beim Mainzer Allergie-Workshop eingereicht werden.

Auch 2016 zum 28. Mainzer Allergie-Workshop vom 17.-18. März wurde der
Mainzer Abstract-Preis wieder ausgeschrieben.

ALK-Abelló Arzneimittel GmbH stifet das Preisgeld in Höhe von
1. Preis 1.000 €
2. Preis 750 €
3. Preis 500 €

Die Preisträger 2016
1. Preis: Prof. Dr. med. Frank Siebenhaar, Berlin
2. Preis: Dr. med. Johanna Wegner-Kops, Mainz
3. Preis: Dr. Christiane Hilger, Luxemburg

Die Preisträger 2015
1. Preis: Priv.-Doz. Dr. Benedikt Fritzsching, Heidelberg
2. Preis: Dr. rer. nat. Victor Zevallos, Mainz
3. Preis: Dr. Holger Meinicke, Freiburg

Die Preisträger 2014
1. Preis: Anja Preuhsler, Freiburg
2. Preis: Kai Hänel, Aachen
3. Preis: Dr. Melanie Albrecht, Hannover

Die Preisträger 2013
1. Preis Dr. Christian Möbs, Marburg
2. Preis Sarah Lehmann, München
3. Preis Felix C. Weber, Freiburg

Die Preisträger 2012
1. Preis Christof Bohnen, Langen
2. Preis Prof. Jens Malte Baron, Aachen
3. Preis Dr. Susanne Kaesler, Tübingen