Mainzer Allergie Workshop


Nachlese zum 28. Mainzer Allergie-Workshop – DGAKI-Frühjahrstagung 2016

IMG_2804

Gut gelaunt nicht nur bei der Eröffnung der Tagung: Prof. Dr. Joachim Saloga, Prof. Dr. Claus Bachert und Prof. Dr. Thomas Werfel (von li. nach re.) im Hörsaal der Universitäts-Hautklinik Mainz

IMG_2837

17.03.2016: Junge Wissenschaftler, Ärzte, erfahrene Forschungsprofis und Vertreter aus der Industrie kamen in den Genuss exzellenter Forschungsergebnisse.

IMG_2952

18.03.2016: Poster-Diskussion in aller Früh: Neue Ergebnisse aus der aktuellen Allergie- und Immunologieforschung

IMG_2888

Diesjährige Posterpreisträger 2016 (von li. nach re.): Dr. Joanna Wegner (2. Preis, Universitätshautklinik Mainz), PD Dr. Frank Siebenhaar (1. Preis, Universitätshautklinik Charité, Berlin), Dr. Christiane Hilger (3. Preis, Luxembourg Institute of Health)

IMG_2918

Aktives „Networking“ und kontrollierte „Koffein-Dosierung“ in den Pausen beim 28. Mainzer Allergie-Workshop.

 28. Mainzer Allergie-Workshop 2016: Programm u. Teilnehmer

IMG_2933

Keine Tagung ohne tatkräftige Unterstützung: Prof. Joachim Saloga und seine Mitarbeiterinnen sorgten auch 2016 für einen reibungslosen Ablauf.

Foto-Galerie mit Teilnehmern, Referenten und Impressionen 2016:

Eindrücke vom 28. Mainzer Allergie-Workshop, der wissenschaftlichen DGAKI-Frühjahrstagung, am 17. u. 18.03.2016 in Mainz (Fotos J. Kleine-Tebbe).

 


Das war das 25. Jubiläum der DGAKI-Frühjahrstagung 2013

Prof. Dr. Joachim Saloga und Prof. Dr. Stephan Grabbe (Universitäts-Hautklinik Mainz), 07.03.2013
Freundliche Gastgeber der jährlichen allergologischen DGAKI-Frühjahrstagung

25. Mainzer Allergie-Workshop
vom 7. bis 8. März 2013

„Pflichtveranstaltung“ für Junior- & Seniorforscher mit Interesse an Allergologie/Immunologie!

07.03.2013: Vollbesetzter Hörsaal und interessierte Teilnehmer bis zur letzten Bank

08.03.2013: Konstruktiver Austausch an den wissenschaftlichen Postern: Neue Daten in der Diskussion

08.03.2013: Glückliche Gewinner des Abstract-Preises: Anerkennung für gelungene wissenschaftliche Projekte (von li. nach re.):
Felix C. Weber, Freiburg (3. Preis), Sarah Lehmann, München (2. Preis) und Christian Möbs, Marburg (1. Preis).

07.03.2013: Prof. Dr. Jürgen Knop (Emeritus der Mainzer Universitäts-Hautklinik) beim Jubiläumsvortrag und Blick über den Tellerrand:  Von der Wissenschaftskrise zur holistischen Weltbetrachtung

Wissenschaftliches Programm und Teilnehmerliste

 zum 25. Mainzer Allergie-Workshop 2013

Prof. Dr. Joachim Saloga (li.), seit >20 Jahren Motor des Mainzer Allergie-Workshops, empfängt die „ROTE BOX“ von DGAKI-Präsident Prof. Dr. Harald Renz (re.) zum 25. Jubiläum der DGAKI-Frühjahrstagung: Wohlverdiente Anerkennung für kollegiales Engagement und die erfolgreiche Organisation im Team.

Foto-Galerie mit Teilnehmern, Referenten und Impressionen 2013:

Eindrücke vom 25. Mainzer Allergie-Workshop, der wissenschaftlichen DGAKI-Frühjahrstagung, am 07. u. 08.03.2013 in Mainz (Fotos J. Kleine-Tebbe).

 


Rückschau 2012

Der 24. Mainzer Allergie-Workshop – Frühjahrstagung der DGAKI
vom 22. bis 23. März 2012 – zeigte bei einer Rekordbeteiligung hohes Niveau.

Sowohl junge Wissenschaftler als auch erfahrene Forscher waren gespannt auf das Programm der Tagung.

Im Hörsaal-Halbrund der Mainzer Hautklinik ließ sich hervorragend diskutieren.

Gute Beteiligung bereits am frühen Morgen: Enthusiasmus und positive Stimmung gehen Hand in Hand.

Junge Forscher/innen stellten ihre Ergebnisse in Mainz vor:
Allergologisch-immunologische Forschung der Extraklasse!

Mit 170 Teilnehmern war der Hörsaal der Universitäts-Hautklinik in Mainz am 23. u. 24. März 2012 fast voll besetzt. Die Fortschritte aus den Labors und der klinischen Forschung in Deutschland können sich sehen lassen. Mittlerweile werden hierzulande zum Thema Allergie und Immunologie international konkurrenzfähige Ergebnisse produziert.

Zwischen den Kurzvorträgen blieb genügend Zeit zur  Diskussion – der wissenschaftliche Austausch mit den Zuhörern war so gewährleistet!

Vorstellung der Ergebnisse am eigenen Poster mit Fragen und Kommentaren von der Vorsitzenden, Prof. Dr. Natalija Novak (li. im Vordergrund), und den Interessierten beim Poster-Rundgang.

Verleihung der Mainzer Abstract-Preise 2012 (von li. nach re.): Joachim Saloga, Tilo Biedermann, Christoph Bohnen, Jens Malte Baron, Eike Wüstenberg.

Stolze Gewinner der Mainzer Abstract-Preise, ausgewählt durch die DGAKI, vertreten durch Tagungsleiter Prof. Dr. Joachim Saloga (li. außen) u. gestiftet vom Allergenhersteller ALK-Abelló, Wedel, vertreten durch Priv.-Doz. Dr. Eike Wüstenberg (re. außen):

1. Preis: Herr Christoph Bohnen, Paul Ehrlich Institut, Langen für den Beitrag: Recombinant Modified Vaccinia Virus Ankara as an Allergy Vaccine Candidate (V25).

2. Preis: Herr Prof. Dr. med. Jens Malte Baron, Hautklinik, RWTH Aachen für den Beitrag: IL-31 abrogates terminal cell differentiation and skin barrier function in human epidermal structures (V13).

3. Preis: Frau Dr. Susanne Kaesler, Dermatologie, Universitätsklinikum Tübingen vertreten durch Prof. Dr. Tilo Biedermann für den Beitrag: Mast cells establish effective ant-tumor immune defense (V09) .

Die verdienten Pausen wurden zur Kalorienaufnahme, Flüssigkeitszufuhr und raschen Vit.-D-Prophylaxe genutzt: Das Wetter meinte es gut mit dem 24. Mainzer Allergie-Workshop.

Leidenschaftliche Diskussion oder entspannte Gespräche bei Bier, Wasser & Wein: Der legendäre „Mainzer Abend“ hält für jeden etwas bereit.

Haben Sie dieses Jahr die Frühjahrstagung der DGAKI verpasst? Dann versäumen Sie nicht den Termin im kommenden Jahr! Tagungsleiter Joachim Saloga hat vorausschauend geplant: Der 26. Mainzer Allergie-Worshop wird am 6.-7. März 2014 stattfinden. Markieren Sie jetzt schon Ihren Kalender!